Wissensmanagement, virtuelles Erleben und reale Gehälter in der IT

von Sabine Hansjosten-Mülleram in Veranstaltungen

Bonner Personalexperten-Runde beim Business-Frühstück

Die „Computerwoche“ lud zum Business Breakfast für Personalexperten nach Bonn und Hans Königes, Leitender Redakteur, hieß die Gäste mit Hausherr Ralf Karabasz im Podium 49 willkommen. Die Gehälterstrukturen in der IT-Branche interessierten die Personaler ebenso, wie die Trendthemen Virtual Reality und Wissensmanagement. „Wir müssen mit den neuen Medien und Technologien umgehen können, denn das sind unsere Auftraggeber“, erkannte Rudolf B. Flach von der RFL Unternehmensberatung, Bonn, richtig.

Für Unternehmer und Personaler, die immer informiert sein und unterwegs etwas bewegen wollen, ist eine deutsche Speicher- und Collaborationlösung wie CenterDevice mit flexiblem Zugriff über Browser und sichere mobile Apps ideal. „Wissen, das ich teile, multipliziert sich“ – fasste unser Geschäftsführer Michael Rosbach zusammen und stellte unsere Business-Dokumentencloud aus Bonn vor. Den schnellen Daten-Zugriff ohne Medienbruch und eine sichere Speicherung von personenbezogenen Kandidatendaten schätzt Rita Seidel, Rise Personalberatung, die CenterDevice seit einem Jahr nutzt.

wissensmanagement

Im letzten Drittel der Veranstaltung waren die Gäste eingeladen, den Slogan „Virtual Reality für jedermann“ wörtlich zu nehmen und mittels von Spezialbrillen in die Welt von „Virtual Reality“ einzutauchen.