Datenschutz

CenterDevice GmbH
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Stand: 28. Mai 2013
Version: 2.0

 

1. Datenschutzerklärung von CenterDevice

CenterDevice erfasst Daten von Besuchern und Kunden unserer Website. Hierbei ist uns der Datenschutz ein wichtiges Anliegen. Die vorliegende Datenschutzerklärung hat das Ziel, Ihnen unsere Vorgehensweisen bei der Erfassung und Weitergabe von Daten transparent zu machen und klar zu kommunizieren. Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung aufgrund von Fortschritt zu ändern und anzupassen. Wir werden Ihnen eine solche Änderung rechtzeitig vor Inkrafttreten ankündigen.

2. Datenerhebung und Datennutzung

a) Zweck der Datenerhebung
Die Nutzung der Services von CenterDevice setzt voraus, dass CenterDevice verschiedene Kontaktdaten der Interessenten und Kunden erfasst. Hierzu zählen z. B. Namen, Firmennamen, Anschrift, Telefonnummern und E-Mail-Adressen sowie Daten zur Kreditwürdigkeit und zur Abrechnung, wie z. B. Name und Anschrift des Rechnungsempfängers, Kreditkartennummer, Kontoverbindung und die Anzahl von Benutzern innerhalb der Organisation, die die Services benutzen werden. Bei Nachfragen der Interessenten oder Kunden oder bei einer Registrierung von Kunden und Benutzern erfasst CenterDevice weitere personenbezogene Daten wie z. B. Titel, Abteilungsname, Faxnummer oder zusätzliche Firmeninformationen, wie z. B. Jahresumsatz, Anzahl an Mitarbeitern oder Branche. Kunden können diese zusätzlichen Angaben verweigern, indem sie diese nicht eingeben.

b) Änderungs- und Löschungsmöglichkeit der Daten durch Kunden
Kunden können ihre personenbezogenen Daten entsprechend dem Bundesdatenschutzgesetz zu jeder Zeit einsehen, aktualisieren oder entfernen, indem sie sich bei CenterDevice in ihrer individuellen Instanz anmelden und ihre persönlichen Daten editieren.

c) Datennutzung
CenterDevice verwendet die erfassten Daten, um Services für registrierte Benutzer und deren Organisationen zu konfigurieren. CenterDevice darf die Daten auch nutzen, um Kunden für weitere Gespräche über das Unternehmen CenterDevice oder die angebotenen Services zu kontaktieren. Weiterhin darf CenterDevice die Daten nutzen, um Unternehmensinformationen oder Einladungen zu Veranstaltungen (z.B. Jahresanwendertagung, Informationsveranstaltungen etc.) zu versenden.

d) E-Mail-Adresse der Kunden
Kunden werden aufgefordert, eine E-Mail-Adresse anzugeben, wenn sie sich bei CenterDevice anmelden, damit ihnen ein Benutzername und ein Kennwort zugesendet werden kann. Die Kunden sind selbst für die Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit ihres Benutzernamens und Kennworts verantwortlich.

CenterDevice darf auch Information bezüglich Updates der Services oder Firmenneuigkeiten und einen Kunden-Newsletter per E-Mail versenden. Die E-Mail-Adresse wird nicht weitergegeben oder mit Dritten gemeinsam genutzt. Kunden können uns mitteilen, dass sie keine Informationen wünschen.

e) Weitere Datenerfassung
CenterDevice darf außerdem bestimmte Daten von Besuchern des Webauftritts erfassen, wie z. B. Internet-Adressen. Diese Daten werden gespeichert, um die Diagnose technischer Probleme und die Pflege unseres Webauftritts mit dem Ziel der ständigen Verbesserung der Servicequalität zu erleichtern. CenterDevice darf auch nicht-identifizierende und statistische Daten zu Gesamtnutzung und Datenvolumen unserer Besucher und Kunden erfassen und analysieren und solche Daten an Dritte weitergeben.

f) Webanalysedienst der Google Inc.
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

g) Umgang mit Dritten
CenterDevice gibt die erfassten Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, es wird ausdrücklich zum Zeitpunkt der Datenerfassung darauf hingewiesen. Alle Daten, die CenterDevice zum Zwecke der Abrechnung der Kunden erfasst, werden ausschließlich zur Überprüfung der Kreditwürdigkeit von potenziellen Kunden und zur Abrechnung der Services verwendet. Diese Abrechnungsdaten werden nicht von CenterDevice für Marketing-Zwecke verwendet. CenterDevice hat das Recht, einen Dritten zur Abwicklung des Forderungseinzuges einzusetzen. Dieser Dritte ist nicht berechtigt, die gelieferten Daten zu speichern, aufzubewahren oder zu nutzen, außer zu dem ausschließlichen Zweck des Forderungseinzuges. Andere Dritte, wie z. B. Inhalte-Anbieter, dürfen Inhalte auf dem Webauftritt anbieten, es ist ihnen jedoch nicht gestattet, Daten zu erfassen. CenterDevice gibt keine Benutzerdaten an diese Dritten weiter.

Im Falle, dass CenterDevice einen Empfehlungsservice für Kunden einrichtet, können Kunden über den Empfehlungsservice einen Geschäftsfreund über CenterDevice informieren. Hierzu fragt CenterDevice nach dem Namen und der E-Mail-Adresse des Geschäftsfreundes. CenterDevice sendet dann diesem Geschäftsfreund automatisch eine einmalige E-Mail, in der zum Besuch der Internetseite eingeladen wird. CenterDevice speichert diese Daten nicht.

Die CenterDevice Internetseite enthält Links zu anderen Websites. CenterDevice ist nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken oder die Inhalte von diesen anderen Websites. Kunden und Besucher müssen die Datenschutzerklärung dieser anderen Websites selbst überprüfen. Kunden und Besucher, die auf eine verlinkte Site zugreifen, geben dort möglicherweise persönliche Daten weiter. Der Benutzer ist selbst verantwortlich für den Schutz seiner persönlichen Daten.

h) Sicherheit
Unsere Website hat Sicherheitsmerkmale implementiert, die einen Schutz vor Verlust, Missbrauch und Manipulation der Daten unter unserer Kontrolle bieten. Wenn auf unsere Website mit einem marktüblichen Browser wie z.B. Mozilla Firefox oder Microsoft Internet Explorer zugegriffen wird, werden die Seiten, auf denen der Besucher persönliche Daten eintragen kann, durch die Secure Socket Layer (SSL) Technologie geschützt, die sowohl Server-Authentifizierung als auch Datenverschlüsselung benutzt, um sicherzustellen, dass die Daten sicher und nur durch Sie zugänglich sind. CenterDevice führt alle seine Server in einer sicheren Serverumgebung, die eine Firewall und andere moderne Technologien zur Verhinderung von Störungen oder Eindringversuchen benutzt. Schließlich verwendet CenterDevice für den Zugang auf ihre Produkte eindeutige Benutzernamen und Kennwörter, die bei jeder Anmeldung eingegeben werden müssen. Diese Sicherheitsvorkehrungen tragen dazu bei, dass unbefugte Zugriffe verhindert werden, dass die Datengenauigkeit gewahrt bleibt und die sachgerechte Nutzung der Daten sichergestellt ist.

i) Schutz der Privatsphäre
CenterDevice verpflichtet sich, die Privatsphäre der Benutzer zu schützen und versichert, die personenbezogenen Daten im Einklang mit dem Datenschutzgesetz und dem Teledienstdatenschutzgesetz zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen.

j) Weitere Informationen
Der Ansprechpartner für sämtliche datenschutzbezogenen Fragen ist der Sicherheitsadministrator von CenterDevice. Kunden können ihn zur Ausübung ihrer Rechte kontaktieren: per Post an CenterDevice GmbH, Rheinwerkallee 3, 53227 Bonn.